Kategorien &
Plattformen

Wechsel bei Leitung Kita Maria Schutz, Wiesbaden-Biebrich

Wechsel bei Leitung Kita Maria Schutz, Wiesbaden-Biebrich
Wechsel bei Leitung Kita Maria Schutz, Wiesbaden-Biebrich

In der Kita Maria Schutz der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul Wiesbaden geht eine Ära zu Ende. Am 01. September 2002 kam Frau Sylvia Fait als Erzieherin in die Kita Maria Schutz und übernahm am 01. Januar 2003 die Leitung der Einrichtung, die sie bis zum 30. April 2021 innehat. Nachfolgerin als Einrichtungsleitung der Kita ist Frau Anne Neuheuser, die seit dem 01. März 2021 in der Einrichtung ist.

Frau Fait hat in ihrer Wirkenszeit viel bewegt. So wurde unter anderem in der Kita die Krippe zur Betreuung der 1–3 Jährigen 2009 eingerichtet, die seither 10 Kindern ein Betreuungsangebot bietet.

Auch baulich gab es Veränderungen: 2011/12 wurde der Eingangsbereich mit angrenzendem Besprechungsraum angebaut und hat die Arbeitsbedingungen in der Kita deutlich verbessert.

Ein besonders großer Verdienst ist die Sorge um die in der Kita Tätigen. Frau Fait ist es gelungen ein harmonisches Team zusammenzuführen. Bis zuletzt war es immer wieder möglich, die personellen Lücken zu schließen und für – etwa durch familiäre Ereignisse – ausscheidende Kolleginnen und Kollegen adäquaten Ersatz zu finden. Dabei zeichnete sie sich immer wieder durch hohe Fachlichkeit und gute Menschenkenntnis aus. In ihrem Team wurde besonders gelobt, dass sie sich stets für ihre Mitarbeitenden stark gemacht hat und ihr Wort hält.

Auch in der Elternschaft ist Frau Fait besonders für ihre Verlässlichkeit gelobt worden. Dieses Engagement zahlt sich aus in der breiten Unterstützung der Eltern, u.a. bei verschiedenen Aktionen und Festen sowie im Elternbeirat.

Die Nachfolgerin: Frau Anne Neuheuser, Sozialarbeiterin. Die Neu-Wiesbadenerin hatte ihre ersten beruflichen Stationen in einer stationären Einrichtung der Jugendhilfe sowie im Allgemeinen Sozialen Dienst und der Jugendgerichtshilfe in zwei verschiedenen Jugendämtern.

Es ist eine große Freude, dass der Übergang so nahtlos vonstattengeht und die Chemie zwischen der „Neuen“ und der Kita stimmt. Große Aufgaben stehen an und die Erwartungen (die Fußstapfen der Vorgängerin) wollen ausgefüllt werden.

Wir wünschen Frau Fait alles Gute im wohl verdienten Ruhestand und Frau Neuheuser eine glückliche Hand, Mut, Gelassenheit und Gottvertrauen in ihrer neuen Aufgabe.

Stefan Lorbeer, KiTa-Trägerbeauftragter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz