Kategorien &
Plattformen

Qualitätsmanagementsysteme

Qualitätsmanagementsysteme
Qualitätsmanagementsysteme

Qualitätsmanagement

Q-iTa für Kinder (Qualitätsmanagement in Tageseinrichtungen für Kinder) 

Q-iTa für Kinder ist das wertorientierte, diözesane Qualitätsmanagementsystem in katholischen Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Limburg mit der Zielsetzung:                                               

Hohe Qualität der Dienstleistungen und „Qualität durch Religion“.  

Das zentrale Anliegen ist in den verschiedenen Bereichen die Qualität der Betreuung, Bildung und Erziehung zu fördern und weiterzuentwickeln. Zudem werden Träger, Leitungen und Fachkräfte bei der Bewältigung der steigenden Anforderungen an die Kindertageseinrichtung unterstützt. Gleichzeitig ist es das Instrument für die Umsetzung gesetzlicher und kirchlicher Anforderungen sowie dem Rahmenleitbild für katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Limburg und somit Grundlage für die Zertifizierung. 

Das QM-System Q-iTa für Kinder erfüllt die Anforderungen des KTK-Gütesiegels®, das vom Verband Katholischer Kindertageseinrichtungen (KTK) Bundesverband e.V. entwickelt wurde, sowie der DIN ISO 9001

In verschiedenen Qualifizierungsoffensiven wurden zwischen 2006 und 2017 in allen katholischen Kindertageseinrichtungen im Bistum Limburg das QM-System Q-iTa für Kinder geschult und eingeführt.

Somit arbeiten ca. 250 Kindertageseinrichtungen mit dem QM-System Q-iTa für Kinder 

EFQM (Modell für Excellence)

Die 28 Kindertageseinrichtungen des Caritasverbandes Frankfurt e. V. arbeiten nach dem Qualitätsmanagement des EFQM-Modells. Bei diesem EFQM-Modell gibt es neun Kriterien, denen eine Organisation bzw. ein Unternehmen Aufmerksamkeit widmen muss um "excellent" zu sein. Zu diesen Kriterien gehören einerseits die sog. Befähigerkriterien, die aufzeigen wie eine Organisation ihre Arbeit organisiert: "Führung", "Politik und Strategie", "Mitarbeiter/-innen", "Partnerschaften und Ressourcen" und "Prozesse". Und es gibt die Ergebniskriterien, die aufzeigen, welche Ergebnisse eine Organisation bezüglich Ihrer Kunden und Kundinnen, der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, der Gesellschaft und ihrer Leistung erzielt.

Die Werte, Leitbilder und Strategien, die von der Führung eines Unternehmens entwickelt werden, können noch so gut und griffig formuliert sein, also eine gute Qualität besitzen - wenn sie sich nicht in der alltäglichen Arbeit niederschlagen, bleiben sie unwirksam.

Zertifizierung

Auszug aus dem Rahmenleitbild für katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Limburg:

„Die Kindertageseinrichtungen im Bistum Limburg entwickeln und sichern die Qualität ihrer Arbeit kontinuierlich. Im Rahmen von Mitarbeitergesprächen, Beiratsarbeit, im kollegialen Austausch mit anderen Einrichtungen und Schulen und im Beschwerdemanagement werden die Verbesserungsbedarfe ebenso erhoben, wie durch Befragungen. Im Rahmen eines umfassenden Qualitätsmanagements (vgl. SGB VIII § 22a und 379a) werden systematisch alle Bereiche der Einrichtungspraxis unter dem Gesichtspunkt ihrer Effizienz hinsichtlich der Umsetzung der Ziele und des Leitbildes der Einrichtung und des Bistums untersucht. Um die Arbeit vor dem Hintergrund einer christlichen Wertorientierung zu evaluieren, arbeiten die Einrichtungen auf der Grundlage des Gütesiegels des Bundesverbandes der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) und werden entsprechend zertifiziert.“

Um das Ziel der Zertifizierung zu erreichen, werden den Kindertageseinrichtungen vielfältige Angebote in der Begleitung- und Unterstützung sowie der Qualifizierung angeboten.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung des QM-Systems und somit der Qualität der Arbeit ist Grundvoraussetzung für eine gelingende Zertifizierung.

Nach und nach machen sich die Kindertageseinrichtungen mit Ihren Trägern auf den Weg zur Zertifizierung.

Die unten genannten Kindertageseinrichtungen sind bereits auf der Grundlage der DIN ISO und dem KTK-Güttesiegel zertifiziert bzw. re-zertifiziert.

Einzelzertifizierung:

Mehrfachzertifizierung:

     Pfarrei St. Bonifatius, Wiesbaden

Mit den Zertifizierungen wurde das Zertifizierungs- und Prüfungsinstitut für Personal und Organisation im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen ZertSozial, in Stuttgart beauftragt.

ABTEILUNG KINDERTAGESEINRICHTUNGEN

Roßmarkt 12
65549 Limburg
Telefon: 06431 295-174
Telefax: 06431 295-437

QM-Kita@BistumLimburg.de

Servicezeiten:
Mo - Fr  08:00 - 12:00 Uhr und Mo - Do 14:00 - 16:00 Uhr

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz